Nautic Chart (style element on top of the page)
FRS Flotte

Im Land der tausend Inseln| Verbindung in der zauberhafen Inselwelt

MS "Vikare"
HC "Nordic Jet"
MS "Vikare"
MS "Vikare"

Die Nordic Coast Line betreibt drei Doppelendfähren – MS ”Vikare“, MS ”Nestori“ and MS ”Nordic Duck“ – die im Besitz der finnischen Regierung sind.

Seit dem Sommer 2015 betreibt die Nordic Coast Line die Routen zwischen den Åland Inseln, welche die Inseln mit dem finnischen Festland verbinden.

Die Åland Inseln, eine autonome Region Finnlands, befinden sich zwischen Finnland und Schweden. Die Region ist von Umsatz- und Mehrwertsteuern befreit und vom Festland durch eine Zollgrenze getrennt, was Duty-free Shopping ermöglicht.

Neben der Landwirtschaft ist der Tourismus, speziell im Fährverkehr, zu einem wichtigen Sektor der örtlichen Wirtschaft geworden.

Schiffsflotte in Finnland

HS Nordic Duck

Baujahr

1960

Länge

35,5 m

Passagiere

70

Pkw

14

Leistung

4 x 115 kW

Geschwindigk.

10 kn

HC Nordic Jet

Baujahr

2012

Länge

8,25 m

Passagiere

9

Pkw

-

Leistung

109 kW

Geschwindigk.

44 kn

MS Vikare/Nestori

Baujahr

2012

Länge

47,4 m

Passagiere

215

Pkw

28, 3x45 lane meter

Leistung

3 x 450 kW

Geschwindigk.

9,5 kn

MS "Viggen"
HC "Alfågeln"
MS "Knipan"

Schiffsflotte auf den Åland Inseln

MS Skiftet/Viggen/Alfågeln

Baujahr

1985-1998

Länge

48,5 - 53,5 m

Passagiere

244 - 300

Fahrzeuge

50 Autos + 4 Lkw

Leistung

1.320 -2.600 kW

Tiefgang

3,9- 4,1 m

MS Ejdern/Knipan/Gudigen

Baujahr

1977-1985

Länge

44,5 - 48,6 m

Passagiere

200-250

Fahrzeuge

26 Autos + 4 Lkw

Leistung

1.258 - 1.605 kW

Tiefgang

3,7 - 3,9m